DEIN PRAKTIKUM IN EINEM INTERNATIONALEN STARTUP

Global Entrepreneur – Nutze die Chance für eine einmalige Erfahrung

Jetzt anmelden

Was dir Global Entrepreneur bietet:

  • Tauche in die internationale Arbeitswelt ein
  • Lerne die authentische Startup Kultur kennen
  • Baue dir ein globales Netzwerk auf
  • Nutze dein Wissen in der Praxis
  • Entdecke fremde Kulturen
  • Und das alles in deinen Semesterferien!

Du suchst ein Praktikum für die nächsten Semesterferien? Stell dir vor, wie du in einem fremden Land aus dem Flugzeug steigst, von anderen Studenten freudig empfangen wirst und am nächsten Tag dein Praktikum in einem Startup beginnst.

Bei deinem Auslandspraktikum in einer kleinen Firma mit lockerer Kultur und innovativen Ambiente arbeitest du zusammen mit deinem Team an innovativen Produkten und hast die Möglichkeit dein theoretisches Wissen aus der Uni an deinem Praktikumsplatz in praktische Erfahrung umzuwandeln. Und nach dem Arbeitstag wird Tischfußball gespielt und gemeinsam in einem lokalen Restaurant gegessen. So stellst du dir deinen ersten Arbeitstag in einem internationalen Praktikum vor?

Jetzt anmelden

Deine Schritte ins Ausland

Global Entrepreneur - Step 1

Melde dich unverbindlich an.

Global Entrepreneur - Step 2

Du füllst dein Profil aus und bewirbst dich schnell & einfach auf deine Wunschpraktika.

Global Entrepreneur - Step 3

Du wirst von deinem persönlichen Ansprechpartner von einem AIESEC Lokalkomitee in deiner Nähe kontaktiert.

Global Entrepreneur - Step 4

Finde dein Praktikum und unterschreibe nun die AGB von AIESEC & deinen Vertrag mit deinem zukünftigen Arbeitgeber.

Global Entrepreneur - Step 5

Überweise die Vermittlungsgebühr.

Global Entrepreneur - Step 6

Nimm an einem Vorbereitungsseminar teil, um für deinen Auslandsaufenthalt perfekt vorbereitet zu sein.

Global Entrepreneur - Step 7

Steige in den Flieger und verbringe die Zeit deines Lebens im Ausland!

Global Entrepreneur - Step 8

Nach einer tollen Auslandserfahrung wirst du von uns in einem Welcome Home Seminar in Deutschland willkommen geheißen.

In diesen Bereichen kannst du ein Praktikum machen

In diesen Bereichen kannst du ein Praktikum machen

MARKETING

Hast du schon immer ein Talent für Marketing gehabt oder studierst etwas in diesem Bereich? Super! Denn gerade junge Unternehmen brauchen dich und dein Wissen, um sich und ihre Produkte bekannter zu machen und neue Kunden zu gewinnen. Egal ob klassisch oder online, wenn du mal erleben willst, wie innovatives Marketing funktioniert, bist du hier richtig. Lerne Verantwortung zu übernehmen und sammle praktische Erfahrung in Marketing und Sales.

Mögliche Bereiche:

  • Online Marketing Koordination
  • Marktforschung und Analyse
  • Kundenakquise

BUSINESS

Du hast Unternehmergeist im Blut oder möchtest sogar selbst einmal gründen? Dann nutze die Chance in einem Start-up zu erleben, wie das Geschäft funktioniert. Gerade, wenn es Unternehmen noch klein ist, sind die Wege kurz: Finance, Personal und Strategie in einem Büro. Deine Chance, um das Geschäft von vorne bis hinten kennen zu lernen und dein Knowhow einzubringen. Entwickle dein Business Knowhow und helfe jungen Unternehmen beim Wachsen.

Mögliche Bereiche:

  • Personalplanung
  • Finanzen
  • Projektmanagement

IT

Du macht was mit IT? Kannst programmieren oder tolle Webseiten designen? Dann bist du hier genau richtig. AIESEC arbeitet mit internationalen IT Start-Ups zusammen und du kannst Teil von ihnen werden. Ob Robotik, Software-Entwicklung, Web-Design oder innovative Apps. Mit Global Entrepreneur kannst du hautnah dabei sein, wenn spannende Innovationen entstehen. Entwickle deine praktischen Fähigkeiten weiter und lerne die Arbeitsweise von Start-ups kennen.

Mögliche Bereiche:

  • Software Entwicklung
  • Mobile App Entwicklung
  • Web Entwicklung

Kosten & Erwartungen

Kosten & Erwartungen

Kosten

Wir sind selbst Studenten und arbeiten ehrenamtlich – nicht profitorientiert. Trotzdem entstehen uns Kosten, um jährlich zahlreiche Auslandserfahrungen zu ermöglichen. Deshalb verlangen wir einen Beitrag von 400,00 €, der sich folgendermaßen zusammensetzt:

  • 40,00 € – obligatorisches Vorbereitungsseminar inklusive Verpflegung und Übernachtung
  • 10,00 € – Rückkehrerevent oder -gespräch
  • 325,00 € – Vermittlungsgebühr und Administrationskosten
  • 25,00 € – International SOS – 24h Notfallservice

Praktikant

  • Gewisses Maß an Flexibilität um die Praktikumschancen zu erhöhen
  • Am Vorbereitungs- und Welcome Home Seminar teilnehmen
  • Proaktiv und selbständig nach Praktika suchen
  • Flug, Visum und Versicherung bezahlen
  • Nach Rückkehr an der Evaluierungsumfrage teilnehmen
  • Regelmäßige Kommunikation mit dem AIESEC-Ansprechpartner in Deutschland
  • Deine Geschichte und Erfahrungen mit AIESEC teilen
  • Lebenshaltungskosten für die ersten Wochen vor Gehaltseingang abdecken

AIESEC

  • Teilnehmer/innen über den Ablauf und die einzelnen Schritte informieren
  • Unterstützen von Teilnehmer/innen bei der Suche nach Praktika
  • Vorbereitung der Teilnehmer/innen auf den Austausch
  • Bereitstellen von Informationen und Unterlagen für den Visums- und Arbeitsgenehmigungsantrag
  • Möglichkeit Feedback zu geben und Erfahrungen zu teilen
  • Austausch und Nachbereitung des Auslandsaufenthalts im Rahmen des Welcome Home Seminars

Global Entrepreneur

Jetzt anmelden

Global Entrepreneur

Jetzt anmelden

Aufgrund meiner positiven Erfahrungen im Start-up Bereich wollte ich meinen Horizont erweitern und ein Praktikum bei einem ausländischen Start-up machen, das schon einen Schritt weiter ist. Das Start-up Helppier plant gerade eine Internationalisierung, auch in den deutschsprachigen Raum und passte dafür genau,

Martin Thiel

in Portugal

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons