AIESEC in Berlin HU

Mache neue Erfahrungen, ob im Ausland oder an deiner Universität

Global Volunteer - Soziale Projekte im Ausland mit AIESEC

Don't just travel. Volunteer abroad

ab 6 Wochen | 120 Länder | Individuelle Betreuung

Global Talent - Professionelles Praktikum im Ausland mit AIESEC

Professionelles Praktikum im Ausland

Business | Marketing | IT | Teaching | Engineering

AIESEC Mitgliedschaft - Dein ehrenamtliches Engagement in der Uni deiner Nähe

AIESEC an deiner Universität

Sei Teil des Teams | Entwickle andere und dich selbst weiter | Lerne praktische Skills und neue Leute kennen.

BERLIN HU – Kontaktdaten

11 + 7 =

Kontakt

AIESEC in Berlin HU

Humboldt Universität zu Berlin

Raum 19 Spandauer Straße 1

10178 Berlin

Tel: +4915731844553

E-Mail: lc.berlin.hu@aiesec.de

TEAM

KURATORIUM

Ich war als Student selbst bei AIESEC aktiv. Als Präsident des Karlsruher Lokalkomitees habe ich Anfang der 80er-Jahre das dortige Kuratorium gegründet. Solche Kuratorien waren damals noch nicht üblich, aber ich denke, das Instrument hat sich bewährt. Dass ich nun im Berliner Kuratorium mitwirke und auf diese Weise die Berliner und Potsdamer Studierenden unterstütze, versteht sich vor diesem Hintergrund von selbst. Die Ideen von AIESEC sind nach vor aktuell, ich bin von der Organisation immer noch so begeistert wie damals vor über 30 Jahren in Karlsruhe.

Prof. Oliver Günther, Ph.D.

Präsident der Universität Potsdam

Seit 1968 bin ich AIESEC verbunden und habe 1970 mit Bernhard Kühn zusammen das Nationalkomitee geleitet. Was ich dort gelernt habe ( vom 7/24 arbeiten über Organisation, Moderation, Kommunikation, Sprache, Kulturverständnis, Netzwerken usw.)war eine excellente Grundlage für meinen  gesamten Berufsweg. Auch wenn sich Organisation und Aufgaben natürlich jeweils der Zeit angepasst haben ist AIESEC bis heute eine lebendige und starke Organisation geblieben, die von dem Enthusiasmus der Lokal-Komitee-Mitglieder lebt. Da macht es Spaß dabei zu sein!

Dieter Ernst

Vorstand German Water Partnership, Founder of IWC-water and innovation

Als IHK Berlin unterstützen wir unsere Mitgliedsunternehmen auch bei der akademischen Fachkräftesicherung und geben Tipps, zum Finden von Praktikanten. AIESEC ist hier ein wichtiges Element für die Berliner Wirtschaft, indem sie passgenaue internationale Praktika und Studierende vermittelt, aber auch zur Übernahme von Verantwortung sowie von Führungspositionen motiviert. 1953 begann die Kooperation von AIESEC mit der Internationalen Handelskammer. In dieser Tradition bringen wir uns seit vielen Jahren in die Lokalkomittees vor Ort mit unserer Expertise und unserem Netzwerk ein.

Stefanie Dümmig

Bereich Fachkräfte und Innovation, IHK Berlin

Thomas Andersen hat BWL an der FU Berlin mit den Schwerpunkten Marketing und Organisation studiert. Nach 22 Jahren im Marketing und Vertrieb der Konsumgüterwirtschaft machte er sich 2004 als Unternehmensberater mit Schwerpunkt Startups mit der Andersen Marketing KG selbständig. Als Vertreter des Vorstandes der Berliner Wirtschaftsgespräche sitzt er im Kuratorium und ist gern Kontaktanbahner zu Startups und KMU für die AIESEC, die nach seiner Auffassung einen sehr wertvollen gesellschaftlichen Beitrag zur Formung der Persönlichkeit von Studenten leistet, die an ihren Aktivitäten teilhaben.

Thomas Andersen

Vorstand Berliner Wirtschaftsgespräche e.V. / Vorstand Deutscher Crowdsourcing Verband e.V. / Beiratssprecher Marketing Club Berlin e.V.

Als Student war ich selbst bei AIESEC aktiv. Die Spanne meiner Tätigkeiten beim Lokalkommitee an der Freien Universität Berlin reichte seinerzeit vom Vorstandsmitglied über die Führung bzw. Co-Führung bei verschiedenen internationalen Austauschkonferenzen. Bereits damals hatten wir in Berlin ein gut funktionierendes Kuratorium und ich bin der Meinung, das sich diese Board erfahrener Berater seitdem sehr bewährt hat. Als aktiver AIESEC-Alumnus stand es für mich außer Frage, dass ich nun aktiv als Berliner Kurator die aktive Fortführung der Arbeit von AIESEC in Berlin & Potsdam mit unterstütze.

Aus meiner täglichen Erfahrung kann ich mit meinem Engagement meinen Beitrag leisten, nicht nur die Studierenden der Region Berlin und Potsdam beim außeruniversitären Ehrenamt zu unterstützen, sondern auch im Kreis der Alumni permanent für die Grundidee von AIESEC zu werben. Die aktuelle globale Lage zeigt, dass diese Idee von AIESEC, junge Menschen über Grenzen hinweg zum Austausch und Dialog zusammenzubringen, in heutigen Zeiten nach wie vor aktuell ist. Nicht nur als Mitglied des Kuratoriums unterstütze ich die Arbeit von AIESEC sehr gern und kann die Studierenden nur dazu ermutigen, sich den Wissensvorsprung durch eine Tätigkeit bei AIESEC zu sichern.

Nikolai A. Torvelainen

Geschäftsführender Inhaber der Beratung Exzellent.es / Coach für Karriere & Finanzen sowie Leiter Hochschulteam (MLP)

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons