Mein Name ist Jonas. Ich bin 21 Jahre alt und studiere Politik und Wirtschaft im vierten Semester. Gleich zu Beginn meines Studiums entschloss ich mich AIESEC beizutreten. Was genau diese Organisation macht, hatte ich damals noch nicht verstanden, aber der Wille jedes einzelnen sich stets zu verbessern und tatsächlich etwas zu verändern hat mir von Anfang imponiert.

Jetzt, knapp zwei Jahre später, weiß ich, dass es darum geht internationale „Leader“ zu entwickeln die am Weltfrieden mitarbeiten können. Ich glaube, dass wenn jeder junge Mensch unserer Generation zu einem echten „Leader“ wird, wir die Welt tatsächlich zu einem besseren Ort machen können.

Ich persönlich habe in meinem einen Jahr im Vorstand von AIESEC Münster gelernt, stets nach Lösungen zu suchen und nicht auf die Probleme fokussiert zu sein. Als ein Event, dass wir für unsere Firmen Partner organisierten, nicht funktionierte, mussten wir innerhalb weniger Tage eine Alternative präsentieren, da unser Ruf sonst sehr gelitten hätte. Eine Fixierung auf die Probleme hätte uns da nicht weitergeholfen.

Diese Fähigkeit immer nach Lösungen zu suchen und die Erfahrungen, die ich als Vertreter von AIESEC im Umgang mit Firmen gesammelt habe, werden mir auch im Beruf helfen mich schneller zurecht zu finden. Insbesondere für meinen Traum, ein eigenes Start-Up zu gründen, habe ich hier viele wertvolle Skills gesammelt.

Es ist an der Zeit deine Geschichte zu schreiben.
Werde Mitglied bei AIESEC. aiesec.de/mitgliedschaft

Simple Share Buttons
Simple Share Buttons